Die kleinen Spendensammler hatten so viel Geld gespendet bekommen, das nun die beiden Tore bestellt werden konnten.

Der RSV ist in den letzten 4 Jahren im Kinder- und Jugendfußballbereich so stark gewachsen, dass vor allem  zwei neue Tore notwendig geworden waren, um weiterhin ein effektives Training zu gewährleisten. Ab sofort müssen sich die Mannschaften nicht mehr mühevoll zwei Tore teilen.

Wir, die Kinder, Eltern und Trainer des RSV bedanken uns auf diesem Weg bei allen Rümpeler Bürgerinnen und Bürgern für die große Spendenbereitschaft!

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und eine fantastische Weltmeisterschaft!

NUR DER RSV

Danke schön!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok