14.08.2019 - In eigener Angelegenheit:

Liebe Vereins- und Vorstandsmitglieder,

vor etwa fünf Jahren habt Ihr mich zum zweiten Vorsitzenden des Rümpeler Sportvereins gewählt.

Dafür danke ich Euch.

Auf diesem Wege möchte ich Euch mitteilen, dass ich mich aus gesundheitlichen Gründen (langsam) aus der Vorstandsarbeit herausnehmen möchte. Zumindest werde ich mich auf der JHV im März 2020 für einen derartigen Posten nicht mehr zur Verfügung stellen.

Mir ist im Klaren, dass die Situation im Verein zur Zeit nicht einfach ist und wahrscheinlich auch in nächster Zukunft nicht einfacher werden wird. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber meine Gesundheit geht vor.

In den vergangenen Jahren habe ich zumeist Positives erlebt und mich vor allem an der Jugend erfreut. Aber auch die anderen Bereiche sollen nicht unerwähnt bleiben. Mir hat es mit Euch Spaß gemacht! Ich kann Euch nur ermutigen, sich in die Vorstands- und Vereinsarbeit mit einzubringen.

Ich danke Euch, für das im mich gesetzte Vertrauen und für die gute Zusammenarbeit mit Euch, mit den anderen Spartenleitern, Trainern und Betreuern, dem Festausschuss, aber vor allem mit den anderen Vorstandsmitgliedern.

Ich bitte Euch, dem Vorstand bei der Nachbesetzung behilflich zu sein. Unterstützt ihn in all seinen Aufgaben!

Tschüss!


Mit sportlichem Gruß
Euer
Kai-Uwe Cordes

PS: Sofern das Einverständnis des Vorstandes folgt, sehen wir uns weiterhin in der Mühle (Sportlerklause).
Ihr seid herzlichst eingeladen! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok