04.01.2019 - 35.Rudi-Herzog-Cup:

Der letzte Teilnehmer für das Hauptturnier des 35. Rudi-Herzog-Pokals steht fest. Im Qualifikationsturnier am Freitagabend konnte sich der Rümpeler SV im Finale vor 300 Besuchern mit 2:1 gegen den SVT Bad Oldesloe durchsetzen und dabei ein 0:1 noch in einen Sieg umbiegen. Rümpel hatte sich zuvor im Halbfinale gegen den VfL Rethwisch behaupten könne, der SVT bezwang in seinem Seminfinale die JuS Fischbek. Zum besten Torwart des Quali-Turniers wurde Bennet Albrecht von der Ü32 des VfL Oldesloe gewählt, bester Torschütze wurde Kacper Kmiec vom SV Türkspor Bad Oldesloe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok